2009

Das 30. Röntgenplatzfest

Freitag, 21. August 2009

20.00 Uhr Rede Andrea Sprecher, Co-Präsidentin SP Stadt Zürich
20.15 Uhr P-Train meets Lamine Jobarteh (KING KORA)
22.45 Uhr Duo Hinterletscht

Samstag, 22. August 2009

ab 14 Uhr Kinderstrasse, OJA-Workshops
17.00 Uhr Putzfrau Luise
20.30 Uhr Irène Schweizer and Jürg Wickihalder
22.30 Uhr Radio 200 000
00.15 Uhr DJ Redrum

Plakatgestaltung: Hopping Mad

Willkommen auf dem Röntgenplatz!

Im Jahre 1980 wurde der Gotthard-Strassentunnel eröffnet, in Polen gewinnt Solidarnosc den Streik in Danzig, und mit der Wahl von Ronald Reagan als amerikanischer Präsident wurde dem Neoliberalismus der Weg geebnet. 1980 war das Jahr des Rebhuhns und das Jahr in dem John Lennon starb. Und vor allem war 1980 das Jahr des ersten Röntgenplatzfestes!

Natürlich steht heute beim Fest nicht die Mühsal des damaligen politischen Kampfes gegen die Verkehrslawinen durchs Quartier im Vordergrund. Trotzdem sind die zwei Tage im August auch eine Gelegenheit, kurz zurückzudenken und sich vor allem bewusst zu werden, wie viel in der Politik mit Mut und Hartnäckigkeit erreicht werden kann. Die vier (möglichen) SP-StadtratskandidatInnen stehen genau dafür ein – am Samstag wird am sie von 18 bis 20 Uhr im Biströ beim Ausschenken antreffen.

Heute steht das Röntgenplatzfest zum Glück vor allem für Musik, Freude, Essen und Trinken. Das OK freut sich, auch diesmal all das in einem unterhaltsamen zweitägigen Programm zu präsentieren. Die Musik ist vielfältig, das Essen auch, die Getränke kühl und günstig – alles was es braucht für zwei schöne Festtage!

Poster